Hochzeitskerze mit weißen Tauben Filigran

88,80 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben



Artikelnummer: 10-203 Kategorien: , ,

Beschreibung

Früher wurde die geweihte Hochzeitskerze bei Streit entzündet und sollte dem Ehepaar den Weg zur Versöhnung erleuchten.

Heute wird sie am Hochzeitstag entzündet und erinnert romantisch an das Eheversprechen.

Die zwei Tauben weisen auf die gemeinsame Liebe hin.

Die Ringe symbolisieren das endlose und in sich verknüpfte Miteinander.

Diese Kerze ist eine gezogene „Fürst-Kerze“ aus eigener Herstellung. Mit 10 % Bienenwachs entspricht sie der höchsten Qualitätsstufe. (siehe gezogene Kerzen)

Zusätzliche Information

Gewicht 1.4 kg
Größe 8 x 25 cm
Beschriftbar

Ja

Kerzentyp

gezogene Kerzen

Symbolik

Ringe, Tauben

Das könnte dir auch gefallen …

0

Schreib etwas und drücke ENTER um zu suchen